Kurse
Zurück

Sonntagsbraten Kurs: 201-321

Sonntagsbraten

Kurs: 201-321

Der Kurs ist leider abgesagt

Ein Sonntagsbraten ist mehr als ein Stück Fleisch. Zwischenzeitlich als Inbegriff der Spießigkeit abgelehnt, erlebt er heute eine neue Wertigkeit. Früher hatte der Sonntag noch einen Geruch.

Gegen Zehn schlich er sich in Langschläferträume, um Elf begrüßte er heimkehrende Kirchgänger, kurz vor Zwölf entfaltete er seine ganze, verführerische Kraft und verdrängte alle Gedanken außer einem:

Gleich wird der Sonntagsbraten serviert! Sonntagsbraten leicht gemacht. Verschiedene Fleischteile vom Lamm, Kalb, Rind, Schwein und Pute. Geschmort oder im Bratschlauch, im Topf oder Ofen, gefüllt oder pur.

Wir lernen die verschiedenen Fleischteile kennen, welches Teil für welches Gericht geeignet ist. Die richtige Auswahl trägt wesentlich zum Gelingen bei.

Materialkosten werden im Kurs abgerechnet.

 Kursleitung:   Alexander Schaible
 Termin:  Fr, 03.04.2020
 Uhrzeit:   17:30 – 22:00 Uhr
 Dauer:
 Kursort:  Küche Realschule
 Kursgebühr:  19,00 €

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.