Kurse
Zurück

ATEM ist Leben – den eigenen ATEM erfahren nach Prof. Ilse Middendorf · Kurs: 192-319

ATEM ist Leben – den eigenen ATEM erfahren nach Prof. Ilse Middendorf · Kurs: 192-319

Dieser Kurs ist leider abgesagt

Ihr Körper – Ihr Instrument

„Wenn Sie sich dem ATEM zuwenden und den Weg des Erfahrbaren ATEMs beschreiten wollen, müssen Sie Ihr Instrument, Ihren Körper kennenlernen.

Bewegungen der Gliedmaßen, des Rumpfes, der Hände oder der Füße erleichtern Ihnen, Ihren ATEM wahrzunehmen.“

Prof. Ilse Middendorf. Als begeisterte Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf lade ich Sie ein, Ihrem ureigenen ATEM durch Bewegung näher zu kommen.

Wünschen Sie sich:

- Leichtigkeit und Erdung - Vitalität und innere Ruhe - Freiheit im Atem
- Beweglichkeit
- Stärkung Ihrer Selbstheilungskräfte

Dann haben Sie bei dieser ATEMarbeit gute Chancen. Denn der erfahrbare ATEM erreicht uns auf körperlicher wie auch seelisch-geistiger Ebene.
Durch einfache Übungen in Verbindung mit Sammlung, Empfindung und Wahrnehmung der ATEMbewegung fließt der ATEM immer mehr in freier Weise.
Ja, ich kann aus jahrelanger Erfahrung sagen: Der freigelassene ATEM ist Labsal für die Seele und schenkt ein tiefes Körperempfinden.
Der Kurs ist geeignet für Männer und Frauen jeden Alters.

Kurstermine: 20.11.2019 + 27.11.2019 + 04.12.2019 + 08.01.2020 + 15.01.2020 + 22.01.2020 + 29.01.2020

Ich freue mich auf unsere Begegnung und unser gemeinsames Üben!

 Kursleitung:    Irmgard Velten-Kretz
 Beginn:   Mi, 20.11.2019 - Mi, 29.01.2020
 Uhrzeit:   19:00 - 20:30 Uhr
 Dauer:   7 x
 Kursort:  VHS-Raum, Alter Schulhof 3
 Kursgebühr: 56,00 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.